Import von Weinen aus Portugal und exklusiver Vertrieb an Fachhandel und Gastronomie deutschlandweit.

(06131) 5869545
Link verschicken   Drucken
 

Peninsula de Setúbal

Der (fast) unentdeckte Süden Lisboas

 

Viele Jahre war die Region Setúbal, teilweise direkt am Atlantik gelegen, ein relativ unbeachteter Landstrich Portugals. Erst durch den Bau der beeindruckenden Brücke Vasco da Gama (17km lang) im Jahr 1998 von Lissabon über den Tejo, stieg die Bedeutung Setubals im Wein - und Reisanbau. Die sandigen Böden, die Nähe zum Atlantik und die Eingrenzung durch den Fluss Sado bringen harmonische und samtige Weine hervor. Die Strände sind beeindruckend und haben mit ihrem klaren, aber sehr kalten Atlantik Gewässer eine karibische Anmutung. Touristisch sind die kleinen, verträumten Ortschaften Comporta und Troia noch kaum

erschlossen. Der Portugiese widmet sich hier lieber dem Weinbau und der Landwirtschaft. Setúbal besitzt unter anderem eine der größten Reisanbauflächen Europas. Eine Besonderheit der Region sind die edelsüßen Moscatelweine, die Sie unbedingt probieren sollten.

Setubal

 

-> Herdade de Gâmbia

Kontakt

Orbis Vini

 

Feldbergstraße 3-7
55118 Mainz

 

Telefon: (06131) 5869545

E-Mail: